Hallo Ihr alle!!

Mein Name ist John Rønn Eriksen

This is me



Ich wurde 1966 geboren, und kam 2001 zum Glauben. So habe ich jetzt Jesus im "Gepäck". hast du eine psychische Erkrankung. Da habe ich viel Heilung durch den Glauben an Jesus und fürbitte für mich gefunden. Obwohl der wichtigste Teil ist, dass ich eine innige persönliche Beziehung zu Gott durch den Glauben an Jesus habe. Ich hatte das alles vorher nicht. Zum Beispiel, wenn Du an Depressionen, Angst, Schizophrenie, panischer Angst, Selbstmordgedanken oder Minderwertigkeitskomplexen leidest , Gott hilft Dir sicher. Er hat mir in ein völlig neues Leben geholfen. Ich würde Ihnen gerne helfen einen Pfarrer oder Priester zu finden, so sind hier einige Stellen bei denen Sie Hilfe erhalten können

Setzt Euch mit in Skjern Pinsekirke hier in Verbindung:
+45 30 61 08 14


Åndens Klinik oder Elleruphus.

Ich kam von 14 Tabletten täglich zum nur 1/4 Tablett zum nacht, durch den Glauben an Jesus. Ich konnte mich allmählich herunterdosieren, seit ich ein Christ wurde. Ich bin sehr dankbar dafür.

Der Glaube an Gott durch Jesus Christus, haben mir geholfen, den negativen Blick, den ich auf mein Leben hatte in einen positiven umzuwandeln. Wenn auch es noch Kämpfe zu bestreiten gibt, finde ich die Kraft durch meinen Glauben an den Retter Jesus.

Das waren die Kirche und mein Pastor, die mir zum Glauben an Jesus halfen, und der Glaube hat mir ein neues Leben, und einen besseren Alltag gegeben. Heute gehe ich in eine wunderbare Kirche, genannt Skjern Pinsekirke, die sich in Skjern in Dänemark befindet.

Gott segne Euch!

In Liebe
John


PS: Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir eine E-Mail schreiben würdet, um mir mitzuteilen, was Ihr von meiner Homepage haltet.



Dieser Bibeltext, sagt etwas über mein Leben:
Galater: 5;1

Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst
euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen!